Informationen zu unseren Leistungsbereichen

Die Unternehmensgruppe Christmann & Pfeifer rief 1999 ein einzigartiges Bündnis für Ausbildung ins Leben: das C+P Bildungszentrum.
Mittlerweile nutzen über 60 Mitgliedsbetriebe die Möglichkeit ihren Facharbeiternachwuchs bei uns ausbilden zu lassen


Ausbildung

Umschulung

Weiterbildung

Berufsorientierung


C+P feiert Hallen-Einweihung

Einweihung der neuen Fertigungshalle am Standort Breidenbach mit einer großen Abendveranstaltung.

Gleich mehrere gute Gründe zum Feiern hatte CHRISTMANN + PFEIFER kürzlich am Firmenstandort in Breidenbach: neben der Einweihung der neuen Produktionshalle wurden das 20-jährige Bestehen des C + P Bildungszentrums sowie der Sommerempfang der Gemeinde Breidenbach in großem Rahmen begangen.

500 geladene Gäste waren der Einladung unter dem Motto "C + P bewegt – Stahl trifft Sport" gefolgt und erlebten im industriellen Ambiente der Fertigungshalle einen besonderen Abend.

Bei bestem Sommerwetter und leckerem Streetfood hatten die Gäste zunächst die Gelegenheit zum zwanglosen Beisammensein oder konnten den Standort im Rahmen von Werksführungen besichtigen.

Im dann folgenden offiziellen Teil begrüßte Geschäftsführer Rolf Heinecke die Gäste und schilderte die Beweggründe für den Bau der neuen Halle und den Weg dorthin. Als Unternehmen mit fast 100-jähriger Geschichte im Industriebau möchte C + P in Zukunft vermehrt eigene Produkte entwickeln, so zum Beispiel das modulare Preflex® Parkhaus, dessen Plattenelemente in der neuen Halle gefertigt und gelagert werden.

Anschließend gaben Rolf Heinecke und Bernd Feige, Geschäftsführer der C + P Bildung, einen kurzen Rückblick auf die Gründung des C + P Bildungszentrums, dessen 20-jähriges Bestehen den zweiten Anlass zum Feiern bot. Technische Auszubildende aus 70 Mitgliedsbetrieben lernen in diesem einzigartigen Ausbildungsbündnis gemeinsam und werden so optimal auf ihre Prüfungen und das spätere Berufsleben vorbereitet.

Auch Breidenbachs Bürgermeister Christoph Felkl nutzte die Bühne für eine kleine Ansprache – schließlich war der Abend auch gleichzeitig der Sommerempfang der Gemeinde Breidenbach.

Danach gab es im Rahmen eines Showprogramms jede Menge Bewegung auf der Bühne, denn die Turnerinnen und Turner der Kunstturnvereinigung Obere Lahn und ihre Gäste unterhielten das Publikum mit einem beeindruckenden Sportprogramm. Bewegung vor der Bühne folgte im Anschluss im Rahmen einer Discoparty, die außerdem Gelegenheit für angeregte Gespräche und Austausch bot.

Gleich mehrere gute Gründe zum Feiern hatte CHRISTMANN + PFEIFER kürzlich am Firmenstandort in Breidenbach: neben der Einweihung der neuen Produktionshalle wurden das 20-jährige Bestehen des C + P Bildungszentrums sowie der Sommerempfang der Gemeinde Breidenbach in großem Rahmen begangen. 500 geladene Gäste waren der Einladung unter dem Motto "C + P bewegt – Stahl trifft Sport" gefolgt und erlebten im industriellen Ambiente der Fertigungshalle einen besonderen Abend. Bei bestem Sommerwetter und leckerem Streetfood hatten die Gäste zunächst die Gelegenheit zum zwanglosen Beisammensein oder konnten den Standort im Rahmen von Werksführungen besichtigen. Im dann folgenden offiziellen Teil begrüßte Geschäftsführer Rolf Heinecke die Gäste und schilderte die Beweggründe für den Bau der neuen Halle und den Weg dorthin. Als Unternehmen mit fast 100-jähriger Geschichte im Industriebau möchte C + P in Zukunft vermehrt eigene Produkte entwickeln, so zum Beispiel das modulare Preflex® Parkhaus, dessen Plattenelemente in der neuen Halle gefertigt und gelagert werden. Anschließend gaben Rolf Heinecke und Bernd Feige, Geschäftsführer der C + P Bildung, einen kurzen Rückblick auf die Gründung des C + P Bildungszentrums, dessen 20-jähriges Bestehen den zweiten Anlass zum Feiern bot. Technische Auszubildende aus 70 Mitgliedsbetrieben lernen in diesem einzigartigen Ausbildungsbündnis gemeinsam und werden so optimal auf ihre Prüfungen und das spätere Berufsleben vorbereitet. Auch Breidenbachs Bürgermeister Christoph Felkl nutzte die Bühne für eine kleine Ansprache – schließlich war der Abend auch gleichzeitig der Sommerempfang der Gemeinde Breidenbach. Danach gab es im Rahmen eines Showprogramms jede Menge Bewegung auf der Bühne, denn die Turnerinnen und Turner der Kunstturnvereinigung Obere Lahn und ihre Gäste unterhielten das Publikum mit einem beeindruckenden Sportprogramm. Bewegung vor der Bühne folgte im Anschluss im Rahmen einer Discoparty, die außerdem Gelegenheit für angeregte Gespräche und Austausch bot.


Nachqualifizierung MAF

Erfolgreiche Nachqualifizierung zum Maschinen- und Anlagenführer

23 Männer absolvierten bei uns erfolgreich die Qualifizierung zum Maschinen- und Anlagenführer

Die Herren (im Alter von 32 bis 58 Jahren) aus dem Marburger Hinterland und der Region Frankenberg konnten nach der fünfmonatigen Weiterbildung am Montag, den 19.02.2019, ihre Facharbeiterbriefe von Axel Becker, Ausbildungsberater und stellvertr. Abteilungsleiter IHK Lahn-Dill, und dem Prüfungsausschussvorsitzenden Bernd Feige, Geschäftsführer der C+P Bildung GmbH, entgegen nehmen. Einige Personen haben bereits eine neue Arbeitsstelle, die anderen erleben noch die weitere Unterstützung und Betreuung bei der Arbeitsplatzsuche durch die Transfergesellschaft MyPegasus. „Bildung ist der Rohstoff für berufliche Zukunft“ - wenn Menschen jeden Alters verstärkt und motiviert gefördert werden, einen Berufsabschluss anzustreben bzw. nachzuholen, wirkt sich dies positiv auf die berufliche Zukunft dieser aus. Bernd Feige betonte, „Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat einer Region, deshalb dienen diese Maßnahmen in hohem Maß auch der Standortsicherung“


Bernd Feige bei KRUG Kunststofftechnik

Mit Nachqualifizierung zum Berufsabschluss

C+P Bildung GmbH als Bildungsträger

Neun Monate besuchte Bülent Dogan berufsbegleitend eine auf seinen Wissensstand abgestimmte Nachqualifizierung beim Bildungsträger C&P Bildung GmbH. Die Externenprüfung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (Fachrichtung Formteile) hat er nun mit Erfolg abgelegt. Die IHK Land-Dill, FOCUS ONLINE und BACKLANDNEWS.DE haben darüber berichtet.


C+P Bildungszentrum und IHK Lahn-Dill setzen sich erfolgreich für neue Busanbindung ein

Bernd Feige, Geschäftsführer der C+P Bildung GmbH, begrüßt die 12 Auszubildenden die als erste die neuen Verkehrsanbindung zum C+P Bildungszentrum seit dem 10. Dezember nutzen. 


Nachqualifizierung Maschinen- und Anlagenführer/in in Vollzeit

In Kooperation mit der IHK Lahn-Dill, der Bundesagentur für Arbeit und der Nachqualifizierungsberatungsstelle – Bildungspoint für Mittelhessen der ZAUG GmbH bietet das C+P Bildungszentrum die Nachqualifizierung Maschinen- und Anlageführer/in in Vollzeit an. 



CNC-Fachkräfte im C+P Bildungszentrum ausgebildet

Bereits zum zweiten Mal hat das C+P Bildungszentrum in Kooperation mit der DMG MORI Academy und dem Personaldienstleister Randstad die fünfmonatige CNC-Qualifizierungsmaßnahme „Die passende Fachkraft zur Maschine“ durchgeführt.


Titel Flyer Umschulung

Erfolg für das C+P Bildungszentrum

Durch einen über die Bundesagentur für Arbeit beauftragten externen Prüfdienst wurde das Bildungszentrum als Träger für Aus- und Weiterbildung geprüft. Hierbei hat die C+P Bildung GmbH mit einem Ergebnis von 93% sehr gut abgeschnitten - dies ist bundesweit ein einmaliges Ergebnis!

Prüfungsergebnis

Prüfungsergebnis

Prüfungsergebnis - 229.02 KB


Reportage C+P Bildungszentrum

Besuch Volker Bouffier

Reportage des HR über den Besuch des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in Hessens größtem Ausbildungsverbund C+P Bildungszentrum. Interviews mit den Auszubildenden und dem Ausbildungsleiter Bernd Feige gewähren einen Einblick in den Ausbildungsalltag.