Stellenausschreibung

Gabriele Henkel

GEA Food Solutions Germany GmbH ist ein Unternehmen der GEA Group Aktiengesellschaft, einem weltweit erfolgreichen Technologie-Konzern mit mehr als 250 operativen Unternehmen in rund 50 Ländern. Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit weltweit mehr als 17.500 Mitarbeitern und zählt in ihren Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern.

GEA Food Solutions ist einer der vielschichtigen Anbieter von sekundären Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungsanlagen weltweit. Zu den neuesten Verarbeitungsanlagen von GEA gehören Maschinen zum Vorbereiten, Marinieren, Weiterverarbeiten, Aufschneiden und Verpacken von Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchten, Käse und anderen Lebensmitteln sowie für auf Zucker basierenden Produkten und Gemüse. Die GEA Food Solutions Germany GmbH in Biedenkopf-Wallau entwickelt und montiert Anlagen und Maschinen aus den Bereichen Verpackung und Vorbereitung.

GEA Food Solutions

Frau Gabriele Henkel

Im Ruttert 1
35216 Biedenkopf-Wallau

Telefon
+49 6461 801 327
Fax
+49 6461 801 88 327
E-Mail
Webseite

Duales Studium Bachelor of Engineering, Maschinenbau

Wir bieten für das Jahr 2018 einen Platz für ein Duales Studium im Bereich Ingenieurwesen Maschinenbau

Der Studiengang Maschinenbau vermittelt Ihnen Kompetenzen, um branchenübergreifend als Maschinenbau-Ingenieur tätig zu werden. Ihre möglichen Einsatzgebiete können dabei zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau, in der Konstruktionstechnik oder in der Forschung und Entwicklung liegen. Durch die parallele Ausbildung in einem technischen Beruf haben Sie die Möglichkeit die gelernten Inhalte direkt ein- und umzusetzen und sich zu spezialisieren.

Studien-/Ausbildungsdauer

  • 4 ½ Jahre
  • 9 Semester
  • Nach 3 Jahren Berufsabschluss als Industriemechaniker/ -in
  • Nach 4 ½ Jahren Abschluss B. Eng. Maschinenbau

Zeitmodell

  • 4 Tage Unternehmen / Berufskolleg
  • 1 Tag Studium werktags
  • 1 Tag Studium samstags

Aufbau des Studiums
Ein duales Studium ermöglicht von Anfang an, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Das Studium dauert 9 Semester und findet an zwei Tagen innerhalb einer Sechs-Tage-Woche statt. An den anderen vier Werktagen findet die Praxisphase im Unternehmen statt, die vorrangig in Lerngruppen durchgeführt wird. Während der Ausbildungszeit wird optional der Berufsschulbesuch integriert. Nach 3 Jahren wird die berufliche Ausbildung durch die IHK-Prüfung abgeschlossen und der Fokus auf das Studium gelegt.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife
  • Gute naturwissenschaftliche Kenntnisse

zurück