Seminare für Mitarbeiter

Der Schlüssel zum Kunden

Weg vom Gießkannenprinzip – hin zur Individualität


Ihr Produkt stimmt, der Kunde will es haben und das Geschäft kommt doch nicht zustande, kennen Sie das? Haben Sie sich schon mal über einen Berater oder Verkäufer geärgert, weil er nicht gut auf Sie einging?

Das sind keine fachlichen, sondern zwischenmenschliche Störungen. Erfolgreiche Zusammenarbeit und Geschäftsabschlüsse sind abhängig vom Aufbau einer guten persönlichen Beziehung.

Nicht immer ganz einfach, denn jeder Mensch hat eigene Vorstellungen, unausgesprochene Erwartungen und reagiert anders auf das gleiche Produkt oder Angebot. Dies gilt es herauszufinden!

Es gibt leider nicht DEN Kunden, die Kaufmotive sind unterschiedlich und deshalb gewinnen wir  Kunden auch nur über unterschiedliche Methoden und Argumente. Aber wie?

Das alles lernen Sie schnell und praxisorientiert in unserem Seminar. Mit einer gesicherten Systematik finden Sie die Unterschiede in kurzer Zeit. heraus. Sie üben, wie Sie sich ein zuverlässiges Bild von Ihrem Gegenüber machen und Ihre Vorgehensweise flexibel darauf abstimmen können.

Nutzen Sie in Zukunft Ihr Wissen  wirkungsvoll als Schlüssel zum Kunden, Ihren Mitarbeitern und im privaten Bereich

  • Was Menschen wollen typische Grund- und Kaufmotive der unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Einsatz der verschiedenen Kommunikationskanäle
  • Übertragen Sie die Vorteile Ihrer Produkte in das Werteverständnis Ihres Geschäftspartners – Kundenspezifische Nutzenargumentation
  • Gestalten Sie die idealen Rahmenbedingungen für unterschiedliche Kunden
  • Erkennen der individuellen Kaufsignale und Kaufwiderstände

Dozentin: Daniela Zahrt
Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximalteilnehmerzahl: 15

Termine und Preise nach Absprache

Weitere Informationen bei:
Bernd Feige
Tel. (0 64 65) 919 - 139
E-Mail  b.feige@cpbildung.de

Anfrageformular