Seminare für Auszubildende

Der Auftritt des Handwerkers beim Kunden ist die Visitenkarte des Unternehmens

Professionelles Auftreten und erfolgreicher Kundenumgang mit dem „Knigge“ für Azubis im Handwerk


Die Nähe zum Kunden ist ein wichtiger Trumpf des Handwerks im Wettbewerb. Der persönliche Kontakt, höfliches Auftreten, sauberes Arbeiten und hohe Qualität sind die Basis für eine große Kundenzufriedenheit und somit für zukünftige Aufträge. Der Handwerker trägt beim Kunden vor Ort mit seinem Verhalten entscheidend zum Unternehmenserfolg bei, denn erfolgreiche Empfehlung durch Kunden sind die wirksamste und günstigste Werbung.

Dies stellt besondere Herausforderungen für alle Mitarbeiter dar. Besonders junge, in der Ausbildung stehende Menschen, stehen diesen Anforderungen oft unvorbereitet gegenüber.

Die Teilnehmer erlernen in diesem Seminar praxisorientierte Techniken für den professionellen und erfolgreichen Kundenkontakt.

Gute Manieren und ein höfliches Auftreten zahlen sich in allen Berufen und Lebenslagen aus.

Seminarinhalte:

  • Kundenerwartungen kennen und erfüllen
  • Der erste Eindruck – wie wirke ich auf den Kunden
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Der Arbeitsort – Ordnung und Sauberkeit
  • Von der Begrüßung bis zu Verabschiedung - die wichtigsten Schlüsselsituationen beim Kunden vor Ort
  • Unsichtbare Warnschilder (Privatzonen) erkennen
  • Richtiges Verhalten bei Reklamationen und Konfliktsituationen mit Kunden und Kollegen
  • Praxisbeispiele: „Kommt immer gut an oder voll daneben“

Dozentin: Daniela Zahrt
Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximalteilnehmerzahl: 15

Termine und Preise nach Absprache

Weitere Informationen bei:
Bernd Feige
Tel. (0 64 65) 919 - 139
E-Mail  b.feige@cpbildung.de

Anfrageformular